MONDENKINDER Doghiking- und Wandertouren 2021


MONDENKINDER WANDERTOUREN für alle, die zusammen mit ihrem Hund Spaß und Freude am Erobern unberührter Natur haben und zusammen mit netten Menschen und Vierbeinern unterwegs sein möchten.

Jedermann kann teilnehmen, der sich den Anforderungen gewachsen sieht. Teilnahme auf eigene Gefahr!

Wandern wird auch 2021 ganz “groß” geschrieben!
Aber seht selbst, ob etwas für euch dabei ist!
Falls ja, dann bald einplanen!

***

Und hier sind sie! Unsere Hunde-Wanderungen 2021… Unsere Highlights im Hundealltag!

***

Die Termine sind leider auch wieder abhängig von den aktuellen Corona-Zahlen.
Aber wir lassen uns trotzdem nicht von der Planung abhalten, denn Vorfreude ist auch wichtig!

***

Sonntag, 11.04.2021 – Frühlingswanderung Rosenberger Gut – Witikosteig zum Dreisessel – Bayerischer Plöckenstein – Dreiländereck und über den Goldsteig zurück zum Rosenberger Gut
11,5 km, mit Pause ca. 4 Std.

***

Sonntag, 02.05.2021 – Lusenwanderung von Waldhäuser – Glasarche – Himmelsleiter – Lusen – Waldhäuser
10 km, mit Pause ca. 4 Std.

***

Sonntag, 06.06.2021 – Oberschwarzenberg – Dreiländereck – Österreichisch/Tschechischer Plöckenstein – Teufelsschüssel – Oberschwarzenberg
13 km, mit Pausen 5 Std.

***

Sonntag, 18.07.2021 – Fürstenecker Triftsteig – Atzldorf – Schrottenbaummühle – Fürsteneck
14 km, mit Pausen 4,5 Std.

***

Sonntag, 22.08.2021 – Gefühlsweg bei Schönberg
8 km, mit Pausen 3 Std.

***

Sonntag 26.09.2021 – Finsterauer Lusensteig – Finsterau – Lusen – Tummelplatz – Finsterau
13 km, mit Pausen 4,5 Std.

***

31.10.2021 – Schwellhäusl, Just For Fun, Abschlusswanderung 2021

***

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Anmeldung ist erforderlich!

LUST DRAUF? Ich freu mich schon!

***

Und das wird geboten: - eine geführte Wanderung durch einen ortskundigen Wanderführer
- mit Anleitungen, Übungen und Hilfe zur sicheren Hundeführung im Trek
-  10,00  € für 1 Mensch/Hund-Team;
bei Mehrhundehaltern kostet jedes weitere Mensch/Hund-Team 5,00 €
Anforderungen: Trittsicherheit – Teilnahme auf eigene Gefahr!
Das leisten Sie selbst: - An- und Abreise
- Getränke und Reiseproviant
- Wasser/Futter für den Vierbeiner
- Teilnahme auf eigene Gefahr

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, wenn gewünscht Bauchgurt, Zuggeschirr mit Ruckdämpferleine für den Hund, Sonnenschutz,  evt. Wanderstöcke und Packsack (bei Bedarf) für den Hund und für einen Verletzungsfall ein Verbandstäschchen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung!

Begrenzte TN-Zahl. Anmeldung erforderlich!

Auf Wunsch stellen wir auch gerne andere Wanderrouten oder Mehrtagestouren hier im Bayerwald zusammen!